SOUND - DIVISION SUNDERN | Jobs

Wir bilden aus!

Sound-Division ist anerkannter Ausbildungsbetrieb und sucht junge Leute, die sich für die Planung, Organisation und Durchführung von Events verschiedenster Art begeistern können.

Wer Lust hat in einem jungen und frischen Team mitzuarbeiten, bei dem trotz des Alltagsstresses der Spaßfaktor nie zu kurz kommt schickt seine Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

SOUND-DIVISION
Bewerbung als ...
Am Bergwerk 2
59846 Sundern

Standartbewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lichtbild, Lebenslauf, Referenzen und letztem Zeugnis.
Noch ein kleiner Tipp für die Bewerbung: schreibt kein Blabla oder werft mit Phrasen um euch, sondern schreibt, was ihr könnt und was ihr wollt! Das kommt immer besser an.

Praktikum
Für einen Einblick in unsere Tätigkeitenfelder und Arbeitsweise empfiehlt sich vor allem vor einer möglichen Ausbildung ein Praktikum. Aber auch für Kurzzeit- oder SchulpraktikantInnen haben wir immer etwas zu tun. Schickt einfach eine formlose Bewerbung mit Lichtbild an obenstehende Adresse. Anfragen via Email sind durchaus erwünscht.

Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann
Für das Jahr 2004 suchen wir noch Auszubildende für den Beruf des Veranstaltungskaufmanns /-frau IHK.
Die Ausbildung umfasst aufgrund der enormen Spannweite der von uns veranstalteten und durchgeführten bzw. betreuten Events im Gegensatz zu den meisten anderen Ausbildungsbetrieben alles, was der Ausbildungsrahmenplan der IHK vorsieht. Von der Ideenfindung über die Konzeption und detaillierte Planungsphase bis hin zur Endabrechnung der Events oder dem Künstler- und Technikerbooking und der eigentlichen Buchhaltung wird alles Teil eures Arbeitsbereiches sein.
Voraussetzung für die Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann ist bestandenes Abitur, sowie Grundkenntnisse EDV (Windows, Excel, Outlook, Word).
Tipp: Vorteilhaft sind Grundkenntnisse in HTML und Bildbearbeitungsprogrammen.

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Für das Jahr 2004 suchen wir noch Auszubildende für den Beruf der Fachkraft für Veranstaltungstechnik IHK.
Schwerpunkte der Ausbildung liegen im Bereich Licht- und Tontechnik, Studiotechnik, Kundenbetreuung, Erstellung von Angeboten, Materialwartung und -beschaffung, technische Planung und komplette Durchführung verschiedenster Veranstaltungen.
Voraussetzung für die Ausbildung zur Fachkraft zur Veranstaltungstechnik ist ein Mindestalter von 18 Jahren, sowie Führerschein Klasse B (Auto).
Tipp: Ihr solltet Spaß an der Sache haben, körperlich belastbar sein und Kaffee mögen.

Soundtechniker (live) gesucht
Bewerbungen zunächst formlos an Sound-Division@t-online.de.

Soundtechniker (Studio) gesucht
Bewerbungen zunächst formlos an Sound-Division@t-online.de.

Lichttechniker gesucht
Bewerbungen zunächst formlos an Sound-Division@t-online.de.